Tomatillos: Wie schmecken Sie?

Foodcry.de ist ein unabhängiges Verbraucherportal das Dich sicher zur Speisekarte der beliebtesten Restaurants führen möchte. Wir stehen nicht im Zusammenhang mit den Restaurants auf dieser Webseite 🤓
0
(0)

Tomatillos sind eine südamerikanische Frucht, die einen säuerlichen und leicht säuerlichen Geschmack hat.

Sie haben eine leuchtend grüne Farbe, und das feste Fruchtfleisch bleibt beim Kochen gut in Form. Das Innere der Tomatillo ist weich und süß wie eine Tomate, hat aber einen leicht zitrusartigen Beigeschmack.

Was kann man mit Tomatillos kochen?

Tomatillos lassen sich sehr gut mit traditionellen mexikanischen Gewürzen wie Chilis, Koriander, Zwiebeln und Knoblauch kombinieren.

  • Sie können in Salsas, Soßen oder als Hauptzutat in traditionellen Gerichten wie Enchiladas verwendet werden.
  • Wenn sie gekocht werden, entwickeln sie einen fast rauchigen Geschmack, der jedem Gericht Tiefe verleiht.

Rohe Tomatillos haben eine zitrusartige Schärfe, die manche Menschen als zu sauer empfinden. Wenn sie jedoch geröstet oder blanchiert werden, werden sie milder und die Süße der Frucht kommt besser zur Geltung.

Geröstete Tomatillos werden oft mit anderen Zutaten zu köstlichen Soßen für Tacos oder Gemüse vermischt.

Wie isst man Tomatillos?

Sobald sie sauber sind, kannst du sie je nach Art der gewünschten Küche auf verschiedene Weise zubereiten, z. B. braten, kochen oder in Öl sautieren, bis sie weich sind.

Beim Kochen mit rohen Tomatillos entfernst du einfach die Stiele, bevor du sie in Scheiben oder Würfel für Kochgerichte und Soßen schneidest.

Tomatillos sollten niemals roh verzehrt werden, da sie einen wirklich unangenehmen Geschmack haben. Der Geschmack kann jedoch bei richtiger Zubereitung aufgrund ihres hohen Pektingehalts sehr intensiv werden und eine super Würzmischung abgeben, unabhängig davon, welche Art von Küche du gerne magst.

Sind Tomatillos giftig?

Tomatillos sind für den Menschen ungiftig. Menschen mit empfindlichem Magen können jedoch nach dem Verzehr einer großen Menge an Tomatillos auf einmal Magenbeschwerden bekommen.

Außerdem können Menschen mit Allergien gegen Nachtschattengewächse (zu denen auch Tomaten gehören) beim Verzehr von Tomatillos eine unerwünschte Reaktion zeigen.

Wie gefällt dir dieses Restaurant?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste

Erzähle es deinen Freunden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert