FoodCry.de 😍 🥗 Rezepte Nachos: selber machen – So gehts!

Nachos: selber machen – So gehts!

Foodcry.de ist ein unabhängiges Verbraucherportal das Dich sicher zur Speisekarte der beliebtesten Restaurants führen möchte. Wir stehen nicht im Zusammenhang mit den Restaurants auf dieser Webseite 🤓
0
(0)

Nachos sind ein appetitlicher Snack für zwischendurch. Ich zeig dir ein einfach Rezept wo du ganz leicht deine eigenen Nachos für den nächsten Film Abend machen kannst.

Zutaten Liste für 4 Personen

  • 250 g Maismehl
  • 150 g Weizenmehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 0,5 TL Salz
  • etwas Öl zum Anbraten
  • 250 ml Wasser

Zutaten für die Soße

  • 2 EL Wasser
  • 2 TL Chilisoße
  • 4 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

Rezept: Nachos selber machen – Genial

Nachos selber zu machen ist nicht, schwer wenn man es mal gemacht hat wird man immer besser und irgendwann läuft es von ganz alleine!

1.Schritt

Zuerst gibst du das Mais- und Weizenmehl in eine Rührschüssel.

2.Schritt

Anschließend fügst du Olivenöl, Wasser und Salz hinzu und verrühre alles zusammen zu einem glatten Teig.

3.Schritt

Jetzt teilst du den Teig in acht etwa gleich große Stücke.

4.Schritt

Forme die einzelnen Teigstücke zu Kugeln und rolle sie anschließend mit dem Nudelholz zu hauchdünnen Kreisen aus.

5.Schritt

Gib ein wenig Öl in eine Pfanne und brate die Teigstücke von beiden Seiten an.

6.Schritt

Schneide die Teigstücke in Dreiecke.

7.Schritt

Gib Wasser, Paprikapulver und Chilisoße in eine kleine Schüssel und verrühre alles zu einer gleichmäßigen Masse.

8.Schritt

Schmecke die Marinade mit Salz und Pfeffer ab.

9 .Schritt

Benutze einen Pinsel, um die Nachos zu marinieren.

10 .Schritt

Lege die Nachos auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech aus.

Backe die Nachos etwa 8 – 10 Minuten bei 180 Grad im Ofen, bis sie goldbraun gebraten sind.

Wie gefällt dir dieses Restaurant?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste

Erzähle es deinen Freunden

Wie gefällt dir dieses Restaurant?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert